Filesystem des ESP32

» home «

Dieser Beitrag zeigt Ihnen wie Sie sich im Filesystem des ESP32 bewegen, Dateien anzeigen lesen oder sogar löschen können.

Der ESP32 beherbergt natürlich ein eigenes Filesystem auf dem Bord im typischen FAT Format auf das Sie zugreifen können. Sie erhalten Zugriff auf den freien Bereich der sich nach der Firmware im Speicher befindet.

import os

Unterstützung bei Dateioperationen

Öffnen Sie Thonny und wechseln Sie zur Konsole unten (sofern Sie den Standard belassen haben sollte sie unten sein). Zeigt der CommandPrompt >>> an, so befinden Sie sich bereits im Micropyton des ESP32. Möchten Sie sich den Inhalt des Speichers auf dem ESP32 anzeigen lassen, dann gehen Sie wie folgt vor. Importieren Sie zunächst die Bibliothek os, damit Ihnen Funktionen für das Filesystem zur Verfügung stehen.

>>> import os

Sofern Micropython den Import nicht mit einer Fehlermeldung quittiert, können Sie alle Operationen im Python-Interpreter ausführen die Ihnen die Bibliothek os bereitstellt.

os.listdir( )

Inhalt des ESP32 und seiner "Festplatte" anzeigen (ähnlich wie os.listdir('/') in Python)

Geben Sie den folgenden Befehl ein, werden Ihnen die auf dem ESP32 installierten Files angelistet:

>>> os.listdir()
['boot.py', 'socialcounter.py']

Als Ergebnis sehen Sie, das aktuell zwei Pythonscripte auf dem ESP32 installiert sind. Als erstes befindet sich das Script boot.py dort - dieses wird immer als erstes ausgeführt (würde sich noch ein Script main.py dort befinden, wird dies automatisch als zweites gestartet). Als zweites befindet sich das Script socialcount.py auf der "Festplatte" des Controllers.

os.mkdir( )

Ordner auf dem ESP32 anlegen

Sie können unter Berücksichtigung des zur Verfügung stehenden Speichers natürlich auch Ordner im Speicher des Controllers anlegen.

>>> os.mkdir('test')

Der Befehl mkdir legt ein Verzeichnis mit dem Namen test an. In diesem Zusammenhang ist es wichtig, das Sie sich an die übliche Namenskonvention halten (keine Leerzeichen, keine Sonderzeichen, keine öäü und so weiter).

os.remove( )

Datein löschen

Löschen Sie nicht mehr benutzte Programme vom ESP32 einfach herunter, um kostebaren Speicherplatz sparen zu können.

>>> os.remove('socialcounter.py')

Grundsätzlich sollten Sie sorgsam mit dem Einsatz solcher Systembefehle sein, dennoch können Sie nichts zerstören, im zweifelsfall haben Sie immer noch die Möglichkeit das Flash neu zu erstellen und Ihre Arbeiten auf diesem Stand neu aufzusetzen.

Oliver Lohse   •  3.Jan.2020

Navigation


home
Omega 2
ESP32 NodeMCU
Arduino
Raspberry Pi
Python
PHP

Es geht um den heißem Scheiß über den alle reden - IoT (das Internet der Dinge). Doch zunächst der rechtliche Teil auf dieser rein privat betriebenen Webseite.

Die Webseite verwendet keine Cookies oder sonstigen Tracking-Tools, um das Leserverhalten zu speichern.

Die Node MCU ESP32


Die Node MCU ESP32 ist seit 2016 auf dem Markt, löst die bisherige MCU ESP8266 (2014) ab und sorgt für Wirbel denn, die kleine NodeMCU im typischen ARDUINO Nano Format hat alles an Bord was moderne IoT braucht.

So bootet der ESP32


Damit Ihre Programme auf dem ESP32 automatisch starten, sollten Sie das Schema kennen nachdem der Controller bei der Abarbeitung des Bootprozesses vorgeht.


© by O.Lohse • Impressumhome