Omega 2

Die Omega2 Module sind Onions Linux-basierte WiFi-Entwicklungsboards, die Computing- und Konnektivität für IoT-Geräte und Anwendungen bieten. Die Omega2 Module sind in sich geschlossen - Der Prozessor, der Speicher und eine WiFi-Einheit sind bereits integriert. Sie benötigen lediglich eine 3,3V Stromquelle. Das installierte OpenWRT Linux Betriebssystem ermöglicht die Ausführung Ihrer Geschäftslogik. Mit seinem kompaktem Formfaktor, dem integrierten Linux Betriebssystem und WLAN ist der OMEGA2 die ideale Lösung, um schnell produktionsbereite Prototypen zu erstellen und kleinere IoT-Geräte in kleinerem Mengen zu produzieren.

Rastermaß

Oliver Lohse

Ein echter Genius hat den OMEGA2 entworfen, doch das (fachunkundige) Marketing hat sich durchgesetzt und sich für ein vollkommen inkompatibles Rastermaß der kleine IoT Einheit entschieden - schade, denn damit wäre der OMEGA2 ein echter IoT-Killer.

LED am OMEGA2 ein- ausschalten

Oliver Lohse - 2020

Der OMEGA2 kann über ein bereits installiertes Kommandozeilentool die GPIO steuern und so eine angeschlossene LED ein- oder ausschalten. Dafür benötigen Sie nur wenige Zeilen auf der Kommandozeile. Dieser Beirag zeigt Ihnen wie einfach das ist.

lesen...

OMEGA 2+

Oliver Lohse

Der OMEGA 2+ ist ein SingleBoard IoT Computer des CrowdFounding Unternehmens https://Onion.io. Er ist ein kleiner LINUX-Rechner der durchaus mit dem Raspberry Pi ZERO WH vergleichbar ist, jedoch auf HDMI und ähnliches verzichtet, da er via SSH bedient werden kann.

lesen...

©  NodeMCU.de   •  Kontakt@Oliver-Lohse.de   •   Impressum   •   home   •   Theme "mcu"